Orthopädische Schuhzurichtung

Orthopädische Schuhzurichtung

Orthopädische Schuhzurichtungen sind orthopädische Veränderungen Ihrer im Schuhhandel gekauften Schuhe.
Die orthopädischen Elemente werden nach kosmetischen und funktionell-orthopädischen Gesichtspunkten integriert.

Abrollhilfen

  • Schmetterlingsrolle
  • Sohlenrolle
  • Ballenrolle
  • Mittelfußrolle
  • Rigidusrolle
  • Abroll- oder Pufferabsatz

Statische Veränderungen

  • Schuh- und Absatzerhöhungen
  • Verkürzungsausgleiche
  • Absatz und/ oder Sohlenverbreiterungen
  • Außen- und Innenranderhöhungen

Andere orthopädische Schuhzurichtungen

  • Schaftveränderungen (Weitungen und Polsterungen)
  • Sohlenversteifungen
  • Veränderungen an der Hinterkappe
  • Integrierung von orthopädischen Fußbettausarbeitungen (fest integrierte Fußeinlagen auch für elegante Schuhe und Sandalen!)