Orthopädische Maßschuhe

Orthopädische Maßschuhe aus Meisterhand

Es handelt sich hierbei um einen in handwerklicher Einzelanfertigung hergestellten, individuellen Maßschuh, der mit erforderlichen Zusatzarbeiten zum orthopädischen Maßschuh wird. Er stellt einen medizinischen Qualitätsstandard mit therapeutischer und rehabilitativer Zielstellung dar.

Wenn die Fußform oder Funktionsstörung nicht mit einfachen Therapiemitteln - wie der Schuhzurichtung oder mit Einlagen - zu beheben ist, können orthopädische Maßschuhe helfen. Dabei sind die Regeln der Statik und Dynamik des Fußes und das Therapieziel beim Schuhaufbau besonders zu berücksichtigen. Dies ist durch Abnahme der Maße sowie durch Belastungs- und Formabdruck (auf Gips) in entsprechender Höhe des zu versorgenden Fußes zu gewährleisten.

Da der orthopädische Maßschuh nicht ausschließlich Hilfsmittel, sondern auch ein Bekleidungsstück ist, wird besonders auf die ästhetische Gestaltung und ein modisches Erscheinungsbild Wert gelegt. Individuelle Wünsche des Patienten werden so weit wie möglich berücksichtigt.